News

hier finden Sie alle News und Informationen des DFV e.V.:

Kynologisches Tagesseminar „Die Bedeutung der Epigenetik für die Entwicklung von Verhalten und Wesen des Hundes

Datum: Sonntag 25.11.2018
Ort: Schützenhof, Burgstr. 5, 99869 Mühlberg/Thüringen

Bei Teilnahme von mindestens 4 Mitgliedern unseres Verbandes erhalten die Teilnehmer einen Rabatt vorausgesetzt, die Anmeldung läuft über den DFV e.V.  Bitte melden Sie sich bei uns bis zum 01.11.2018 an. Wir leiten die Anmeldungen dann an den Veranstalter weiter. Die Gebühr beträgt für die Gruppe 71 €/pro Teilnehmer statt 95 €/ Teilnehmer. Die Teilnahmegebühr muss bis spätestens 16.11.2018 auf folgendes Konto überwiesen worden sein: DE41546512400004876447. Nur nach Zahlung der Teilnahmegebühr ist die Anmeldung gültig. Bei Überweisung bitte E-Mail oder Telefonnummer angeben.

erwachsene/ältere Foxterrier

Liebe Züchter,
wir erhalten immer mal wieder, wie zur Zeit auch, Anfragen nach älteren bzw. erwachsenen Foxterrier. Wenn Sie Foxterrier zum Abgeben haben, die aus dem Welpenalter sind, melden Sie diese doch bitte zur Abgabe auf unserer Website an. Sie können Ihre Anzeige unter diesem Link  erwachsene Foxterrier aufgeben. Dies erspart Interessenten eine zeitraubende Suche und Ihr Abgabefox wird evtl. dadurch schneller vermittelt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

neues Laboklin-Formular

ab sofort können Sie liebe Züchter das neue Laboklin-Formular in „My DFV“ downloaden und von den vergünstigten Verbandspreisen zu profitieren. Loggen Sie sich in Ihrem Account unter My DFV ein. Gleich auf der Startseite finden Sie den Link zum neuen Formular

die Gewinner der Welthundeausstellung stehen fest

hier kommen Sie zu den Ergebnissen der FCI Gruppe 3 click here

Datenschutzerklärung

Liebe Mitglieder und die, die es werden wollen, seit dem 25.05.2018 gilt die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir haben Ihnen unsere Datenschutzerklärung hier verlinkt. Außerdem können Sie diese hier als PDF-Download herunterladen und einsehen.

Aktualisierung Welpenanzeigen

Alle Züchter im DFV e.V., die ihre Welpen über unsere Website annoncieren, werden dringend gebeten, die Welpenanzahlen ihrer Würfe im internen Bereich zu aktualisieren oder diese an die Geschäftsstelle zwecks Änderung zu melden. Weitere Informationen im internen Bereich.


vorläufige Suspendierung DR. W. Peper

Mit Rundschreiben vom 12.06.2018 informierte der VDH wie folgt:
Der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e.V. informiert, dass Dr. Wilfried Peper als internationaler und nationaler VDH-Richter vorläufig suspendiert wurde. Bis auf weiteres darf Dr. Wilfried Peper nicht als Zuchtrichter eingesetzt werden.

Leitfaden für Ausstellungsleiter:

Wir haben für Sie als Ausstellungsleiter und die die es gern werden möchten einen Leitfaden mit den wichtigsten Eckpunkten erstellt. Ab sofort können Sie sich den Leitfaden für Ausstellungsleiter unter den Menüpnkt Ausstellung die Abläufe nachlesen und über den Link downloaden. Der Download steht Ihnen aber auch unter dem Menüpunkt Downloads zur Verfügung. Bitte beachten Sie  in jeden Fall auch die Ausstellungsordnung des DFV und VDH.

Das neue Ausstellerportal

Für alle Spezialausstellungen im DFV e.V., für die eine Onlinemeldung möglich ist, können Sie über das neue Ausstellerportal Ihre(n) Hund(e) anmelden.

Sparen Sie Zeit und Mühe

Als registrierter Nutzer mit Zugang zum Ausstellerportal wird die Teilnahme an Ausstellungen ein Kinderspiel. Denn: die Angaben zur Person und zu den Hunden müssen hier nur einmal gemacht werden. Melden Sie sich und Ihre Hunde hier im Ausstellerportal an. Bei Ausstellungen, an denen Sie in Zukunft teilnehmen möchten, können Sie dann ganz einfach auf die bereits gespeicherten Daten für die Anmeldung zurückgreifen. Auf diese Weise sparen Sie viel Zeit und Mühe, die Sie sonst für das Ausfüllen der Unterlagen aufgewendet hätten.
Sie können aber wie bisher auch ohne Registrierung Ihren Hund zur Ausstellung melden.

Anträge Fulda

Die Anträge an die Jägerversammlung in Fulda finden Sie ab sofort hier

Kupierverbot
Hier: Neue Regelung zum Ausstellen von kupierten FCI-anerkannten Jagdhundrassen

Liebe Mitglieder,

für FCI-anerkannte Jagdhundrassen, bei denen zur jagdlichen Verwendung das Kupieren der Rute gem. Tierschutzgesetz erlaubt ist, verlangt das Veterinäramt Dortmund für alle ab dem 1.1.2018 geborenen und an der Rute kupierten Hunde zur Teilnahme an Ausstellungen, eine Bescheinigung des Tierarztes, der das Kupieren durchgeführt hat, dass das Ruten-Kupieren

1. im Einklang mit den Vorgaben des Tierschutzgesetzes erfolgt ist und
2. für den vorgesehenen jagdlichen Einsatz erforderlich ist.

Da davon auszugehen ist, dass in der Folge weitere Veterinärämter diese Forderung übernehmen werden und somit ein Ausstellen ohne diese Bescheinigung nicht mehr möglich sein wird, ist es empfehlenswert, allen Welpen-/Hundekäufern die entsprechende Bescheinigungen bei der Übergabe des Hundes direkt mitzugeben.

Foxterrier in den Medien

Foxterrier Loulous Auftritt beim Supertalent noch einmal ansehen? Hier klicken

Die Treue eines Foxterriers ist unendlich, aber wird er enttäuscht, wendet auch er sich anderen zu.Hier klicken


Neue Übersichten Ausstellungsergebnisse und Top Fox Auswertung

Liebe Mitglieder,

ab sofort können Sie sich noch übersichtlicher über die aktuellen Ausstellungsergebnisse (ab 2017) informieren. Klicken Sie einfach auf diesen Link und wählen Sie das Jahr aus, für das Sie sich interessieren. Derzeit sind lediglich Ausstellungen des Jahres 2017 eingegeben, in Zukunft können Sie sich aber auch rückblickend informieren.

Sie erhalten hier die CAC-Übersichten des gewählten Jahres getrennt nach Spezial-Ausstellungen (SRA’s) und Internationalen und Nationalen Ausstellungen einschließlich Gemeinschafts-Ausstellungen mit dem Klub für Terrier und anderen Klubs. Sie sehen sofort, ob die betreffende Ausstellung für die Auswertung zum Top Fox des Jahres gewertet wird oder nicht. Mit einem Klick auf den Button „alle Ergebnisse“ können Sie die übrigen Ergebnisse aller ausgestellten Hunde einsehen. Sofern eingereicht, sind hier auch wie gewohnt die eingescannten Richterberichte einsehbar.

Wenn Sie Ihre Spezial-Ausstellung mit dem modernisierten Ausstellungsmanager managen, anschließend die Ergebnisse eintragen (vgl. Anleitung Ausstellungsmanager), werden diese nicht nur sofort auf der Homepage veröffentlicht. Nein, sie werden auch sofort ohne zeitliche Verzögerung bei der Berechnung der Top Fox Werte berücksichtigt.

Die Top Fox Auswertungen können Sie ab sofort über den Link hier einsehen. Auch hier können Sie zwischen verschiedenen Jahren auswählen, wobei aktuell nur das laufende Jahr 2017 berücksichtigt wird. Sie finden hier ansprechend aufgegliedert die Auswertungen zum Top Fox des Jahres, zum

  • besten Rüden, der
  • besten Hündin, dem
  • besten Junghund, dem
  • besten Veteran, dem
  • besten Glatthaar, dem
  • besten Drahthaar und dem
  • besten Gebrauchshund.

Hündinnen sind dabei Rosa hinterlegt, Rüden in Hellblau gekennzeichnet. So fällt es noch leichter, die Unterscheidung zwischen den Geschlechtern auf einen Blick zu erkennen. Möchten Sie wissen, wie sich die Punktezahl zusammensetzt? Dann genügt ein Klick auf den jeweiligen Hundenamen, mit dem Sie alle bisherigen Ergebnisse des Hundes angezeigt bekommen und wie viele Punkte er für welches Ergebnis erhalten hat.


Hier ist was los

Auf der Internetseite ist ein neuer Eventkalender eingefügt worden. Neben den Terminen für Ausstellungen und Messen sollen hier auch andere Veranstaltungstermine kommuniziert werden. Beispiele wären ein Tag der offenen Tür, Schnuppertraining, Wanderungen, Sommerfest – einfach alle Veranstaltungen, bei denen Verbandsmitglieder und Gäste willkommen sind, um in den Gruppen am Verbandsleben teilzuhaben.

Dieser Eventkalender lebt von den Informationen, die eingepflegt werden! Gerne mit Bild können ab sofort Informationen über Veranstaltungen an die Geschäftsstelle zur Veröffentlichung gesendet werden.


Neue Deckrüdenlisten

Ab sofort sind unsere Deckrüdenlisten noch einfacher verständlich und übersichtlich dargestellt. Schauen Sie gleich einmal vorbei.

DFV e.V. und Laboklin arbeiten nun zusammen

Der DFV e.V. und Laboklin arbeiten ab sofort für Gentests und Untersuchungen auf Erbkrankheiten zusammen. Sie profitieren von vergünstigsten Vorzugskonditionen! Nähere Infos hier.


DFV e.V. goes Facebook – gleich liken und teilen

Hier geht’s zur Facebook-Seite


Patella-Untersuchung – Tierärzteliste:

Deckakte im Ausland machen es zum Teil erforderlich, dass eine Patella-Untersuchung erforderlich wird. Hier finden Sie die aktuelle Liste vom BPT (Bund praktizierender Tierärzte) der berechtigten Tierärzte zur Patella-Untersuchung: http://www.tieraerzteverband.de/bpt/index_patella-pkd.php


Achtung! Neue VDH-Regelungen zu Gemeinschafts-Rassehunde-Ausstellungen!

Ab sofort müssen für Gemeinschafts-Rassehunde-Ausstellungen ALLE beteiligten Mitgliedsvereine folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. Stellen eines eigenen Terminschutzantrag
  2. Benennung eines eigenen Ausstellungsleiters, der für die Abwicklung der Spezial-Rassehunde-Ausstellung für die betreffenden Rassen, die durch den Verein betreut werden, verantwortlich ist.
  3. Benennung eines gemeinsamen Ansprechpartners für alle an der Gemeinschaftsausstellung teilnehmenden Vereine.

Der gemeinsame Ansprechpartner ist NICHT der Ausstellungsleiter für alle Spezial-Rassehunde-Ausstellungen, die anlässlich der Gemeinschafts-Rassehunde-Ausstellung stattfinden. Jeder einzelne Rassehunde-Zuchtverein, der Terminschutz für eine Spezial-Rassehunde-Ausstellung im Rahmen der Gemeinschafts-Rassehunde-Ausstellung erhalten hat, ist für die korrekte Abwicklung seiner Ausstellung selbst zuständig und verantwortlich und benennt dafür einen eigenen Ausstellungsleiter.
Der gemeinsame Ansprechpartner koordiniert die Kommunikation zum VDH und zwischen den beteiligten Vereinen. Die einzelnen Anträge auf Terminschutz sind – verbunden mit einer Aufstellung aller teilnehmenden Vereine – durch den gemeinsamen Ansprechpartner an den VDH zu senden.
Es wird empfohlen, alle Punkte, die nicht durch den jeweiligen Verein alleinverantwortlich abgewickelt werden (z. B. Kosteneinteilung gemeinsam eingesetzter Zuchtrichter, Hallenkosten, etc.) vertraglich zu regeln.
Eine Gemeinschafts-Rassehunde-Ausstellung ist NICHT gleichzusetzen mit einer Nationalen Ausstellung, d. h. es finden keine „Sonderschauen“ und kein gemeinsamer Ehrenring statt (keine Wettbewerbe, Zuchtgruppen, Paarklassen, Best in Show etc.).
Zur vereinfachten Abwicklung und besseren Unterscheidung hat der VDH gesonderte Formulare für die Anmeldung einer Gemeinschafts-Rassehunde-Ausstellung entwickelt. Die Anlage A muss dabei durch jeden Verein, der eine Ausstellung bei der Gemeinschaftsausstellung angliedert, ausgefüllt werden. Anlage B wird durch den gemeinsamen Ansprechpartner für den VDH ausgefüllt. Die Anlagen stehen ab sofort auf der VDH-Homepage sowie natürlich auch auf der DFV-Homepage zum Download zur Verfügung. – hier klicken


Ab sofort Aus- und Weiterbildungen online

Ab sofort können Sie sich hier über Aus- und Weiterbildungen für Züchter, Sonderleiter, Richter und vieles mehr informieren. Bitte reichen Sie auch Ihre Termine für Ringtraining, Trimmkurse und Co. ein. Verschaffen Sie sich gleich einen ersten Überblick – hier!

Hinweis auf vorgeschriebene Pflichten der Hundehalter und -führer

der Vorstand weißt hiermit ausdrücklich darauf hin, dass Lautfeststellungen auf Grund von gesetzlich festgelegten Brut- und Setzzeiten und lt. Bestimmungen JGHV in der Zeit vom 01.05. – 15.08. des Jahres nicht möglich sind. Bitte beachten Sie auch die landesrechtlichen Festlegungen betreffs Leinenzwang in dieser Zeit.


 Ergänzung Prüfungsordnung

gemäß mehrheitlichem Beschluß des geschäftsführenden Vorstandes und vorbehaltlich der Zustimmung der Mitgliederversammlung wird die Prüfungsordnung Teil II JP Fach II.3 Baueignung wie folgt ergänzt und mit sofortiger Wirkung in Kraft gesetzt:

Hunde, welche vor ihrer JP erfolgreich (I.-III. Preis) eine BP abgelegt haben, müssen zur JP das Fach Baueignung nicht mehr ablegen.  Bei Vorlage des Prüfungszeugnisses der BP erhalten sie die Zensur „4“ im Fach Baueignung. Die Kopie des Prüfungszeugnisses ist zwingend der Anmeldung zur JP beizulegen


Kennenlern-Abo “Der Foxterrier”

Ab sofort können Sie das Mitteilungsblatt des DFV e.V. “Der Foxterrier” im Probeabo kennenlernen. Die Mitglieder des DFV e.V.
erhalten das Mitteilungsblatt monatlich kostenlos. 3-Monats-Probeabo bestellen: 
hier


Juniorhandlingwettbewerb

gewertet werden alle Spezialausstellungen und Ausstellungen an die sich der DFV e.V. angeschlossen hat. Kopie der Bewertung einreichen und am Jahresende bekommen alle Teilnehmer eine Urkunde mit Platzierung und erreichter Punktezahl. Für die besten 3 Teilnehmer halten wir eine Überraschung bereit. Weitere Informationen hier


VDH-Akademie

• hier finden Sie alle Informationen zur VDH-Akademie und auch das neue Programm http://www.vdh.de/ueber-den-vdh/akademie/

• Broschüre „Junior-Handling – Vorführwettbewerb für Jugendliche“
unter
http://www.vdh.de/tl_files/media/pdf/480308_Junior-Handling.pdf  downloaden


tW