Foxterrier in Not

Sollte Ihnen ein Notfall bekannt sein, melden Sie sich bitte unter  03691-88 88 778 (Britta Lutz) in unserer Geschäftsstelle, damit wir einen Kontakt zu Ihnen herstellen können. Nachfolgende Foxterrier suchen ein neues zu Hause.

Rudi

Fox Terrier reinrassig   Rüde kastriert   geb. 1.10.2020      10,6 kg    40cm

 

Rudi ist ein reinrassiger Fox Terrier mit guten Manieren und ganz besonders. Liebhaber seiner Rasse werden ihre helle Freude an ihm haben. Rudi benimmt sich tadellos und fasst sehr schnell Vertrauen. Mit seiner liebenswerten Art und seinem ausgeglichenen Wesen öffnet er alle Herzen. Ein Liebhaberhund – und Rudi hat bestimmt auch Freude an Hundesportaktivitäten.

Unseren Schützling möchten wir nur in allerbeste, liebevolle Hände vermitteln, in ein schönes Zuhause mit umzäunten Garten zum Spielen.

 

Rudi ist tierärztlich untersucht, kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt. 

Unverbindliche Auskunft: Tel. 06781-367067

 

Floki

Vor 2 Monaten haben wir ein Haus in Könnern gekauft, dazu gab es einen Hund… bei der Besichtigung wurde mir gesagt, dass der dort lebende (Zwinger/Gehege im hinteren Teil des Gartens) Drahthaarfoxterrier ins Tierheim kommt, wenn das Haus verkauft wird. Mein Herz war größer als mein Verstand und wir wollten den Hund behalten!

Floki ist 11 Jahre (aber fit und spring wie ein Känguru ) und hat sein ganzes Leben auf dem Grundstück verbracht, draußen in seinem Gehege mit Hundehütte, zu jeder Jahreszeit. Er hat keine Erziehung, kennt gassi gehen nicht und das Fell war verwahrlost, außerdem ist er nicht sozialisiert wurden. Wir haben jedoch selbst bereits einen Hund (Cane Corso, 5jahre auch unkastriert). Wir haben versucht beide zu sozialisieren, Flokis einzige Intension ist jedoch unseren Hund zu vertreiben und zu attackieren.

Nun kann unser Hund nicht in den hinteren Bereich des Gartens. Wenn ich zu Floki möchte, muss ich unseren Hund im Haus einsperren und alles verrammeln, dass sich die beiden nicht sehen.

Ich wollte Floki ein besseres Leben bieten und ihm schöne letzte Jahre bescheren. Auf Grund der Unverträglichkeit und der Tatsache dass er nie gelernt hat was er darf und was nicht, ist es für mich jedoch schwieriger als gedacht und ich bin überfordert.

Er ist wirklich ein lieber Kerl, er sehnt sich nach kuscheleinheiten und Aufmerksamkeit. Ich kann ihm dies jedoch nur mäßig geben, da ich mit dem Hausumbau und unserem anderen Hund eingespannt bin.

Ich wende mich an Sie, da ich ihn gerne auf Ihrer Seite als Notterrier vorstellen möchte. Ich möchte ihn nicht ins Tierheim geben oder bei Kleinanzeigen weiterreichen. Ich möchte die richtigen Halter finden, die Erfahrung mit der Rasse haben und sich voll und ganz auf ihn konzentrieren können. Ich möchte ihm nicht zum Wanderpokal machen, weil die Menschen mit ihm Mitleid haben und dann wie ich überfordert sind.

Ich hoffe sie können mir, bzw Floki helfen ein tolles Zuhause zu bekommen!

Kristin Munk
06420 Könnern
0177 8202657
Kristin-munk@gmx.de

Lucky (Darius v. d. Teufelsloh)

. Lucky stammt aus dem Zwinger von der Teufelsloh von Ehepaar Greim in Neustadt/Bayern

. er ist kastriert, Ende Mai 7 Jahre alt geworden, sehr hübsch, tricolor – über-wiegend schwarz-weiß mit braunen Flecken

. warum suche ich ein neues Zuhause für ihn: meine Lebenssituation hat sich anders entwickelt als gehofft; ich arbeite als Krankenschwester, Vollzeit, Gehalt ist bekanntlich nicht so prickelnd; wenn ich arbeite ist Lucky in Kleinrudel in Hundetagesstätte; ich kann weder ihm gerecht werden noch mir; die Kosten für Huta und Hundekrankenversicherung und Futter übersteigen meine Möglichkeiten;

nun zu Lucky: er ist ein sehr fröhlicher, interressierter, temperamentvoller Hund; er ist auch sehr menschenbezogen und verschmust; gleichzeitig ist er sehr wild und hat starken Jagdtrieb; wittert er etwas Interressantes, ist er blitzschnell weg; deshalb bin ich mit ihm draußen nur mit Leine; er hat aber auch viel Erfahrung mit Hunden durch die Hundetagesstätten; seit 4 Jahren ist er immer in der gleichen; er ist ein starker Revierverteidiger; auch verteidigt er seinen Mensch und sein Auto; Welpen sind für ihn Beute; 

ich suche mindestens 2 Menschen für ihn, die Terrier lieben und damit Erfahrung haben; eine Familie wäre auch gut, wobei ich ihn als heikel einschätzen würde bzgl.Babies oder Kleinkindern bis 3; richtig toll wäre wenn diese Menschen ein Haus mit Garten hätten; er ist nicht gut im Alleinebleiben; er schafft ca. 1h alleine zu bleiben, deshalb wäre es ideal, wenn 1 Person meist zu Hause ist; seine neuen Menschen sollten Spaß an Bewegung und Hundebeschäftigung haben; er versteht alle üblichen Kommandos; mit ihm kann man viel Spaß haben

Kontakt: Christine Schlegel
Tel: 0151 651 425 97
c.m.schlegel@gmx.de

Was ist aus den Notfällen geworden:

eine erfolgreiche Vermittlung steht mit Datum in der unten aufgeführten Liste

Linea – 12.10.2021
Miro – 27.09.2021
Mäuschen (Donja v. Wilden Wein) – 07.09.2021
Roque (Uri v. Gehrenberg) – 29.06.2021
Ronja – 02.12.2020
Ben – 23.09.2020
Pippa – 27.05.2020
Onyx – 23.05.2020
Foxi – 09.03.2020
Trixie & Beney – 02.03.2020
Lillebror – im Dezember 2019
Marea – 17.11.2019
Balou – 08.10.2019
Fox – 23.09.2019
Petz (Alf v. Sternberg) – 07.08.2019
Umbra – 05.07.2019
Filko – 16.05.2019
Jule – 27.04.2019
Popeye – 24.04.2019
Cairo – 16.04.2019
Tim – 11.04.2019
Skipper – 26.03.2019
Anthony – 08.03.2019
Ludwig – 05.02.2019 – darf bei seiner Familie bleiben
Miko – 19.01.219
Pici – 30.12.2018
Jolanda – 17.12.2018
Miko – 02.10.2018
Jonny – 09.07.2018
Tessa – 05.07.2018
Alexa & Siri – 23.06.2018
Pepe – 14.05.2018
Kenny v. d. Oberwalkmühle – 07.05.2018
Milou/Hasi – 07.04.2018
Strupp – 09.02.2018 – darf bei seiner Familie bleiben
Otti v. d. Passion – 29.01.2018
Maira v. Schulhof – 14.01.2018
Pizur – 08.01.2018
Maya v. Schulhof – 06.01.2018
Kora v. Wolfswinkel – 14.08.2017
Max – 29.06.2017
Wusel – 29.05.2017
Emely/Lämmchen – 23.05.2017
Nico – 11.05.2017
Pepper – 24.04.2017
Richard – 22.03.2017
Urmel – 16.03.2017
Milou – 10.01.2017
Irmelie – 06.10.2016
Foxterrier-Welpen – 06.09.2016
Speedy – 01.09.2016
Robin – 29.08.2016
Bobby – 01.08.2016
Pamacs – 26.07.2016
Albert – 26.07.2016
Soccer – 13.07.2016
Maxi – 02.05.2016
Amanda v. Frechdachs – 11.04.2016
Partner – 10.03.2016
Foxy – 15.12.2015
Bobby – 10.10.2015
Beppo – 28.09.2015
Nancy – 12.09.2015
Molly – 19.08.2015
Socke – 10.08.2015
Prinz – 10.08.2015
Jana – 06.08.2015
Laika – 29.04.2015
Bella – 07.04.2015
Willy – 30.03.2015
Wisma – 07.02.2015
Max – 03.11.2014
Kauris – 30.06.2014
Charlie – 14.02.2014
Auris – 10.02.2014
Nail – 10.02.2014
Eika – 28.01.2014 bleibt bei der Familie
Wanda – 23.01.2014
Rico (Elvis v. Mühlenhof) – 09.01.2014
Kalle – 10.12.2013
Max – 27.09.2013 (konnte leider nicht mehr vermittelt werden)
Timo – 13.05.2013
Fippi –  02.04.2013
Cento – 18.02.2013
Jasmin – 11.01.2013
Buzzi – 21.11.2012
Lui – 14.11.2012
Pauline – 12.11.2012
Pino – bleibt bei seinem Frauchen 14.08.2012
Sam – 11.06.2012
Nina – 20.04.2012
Paula – 20.03.2012
Molli – 14.02.2012
Quinta – 04.01.2012
Timmi – 30.12.2011
Anna & Berry erfolgreich gemeinsam vermittelt – 08.12.2011
Freddy (Lessy v. Schulhof) – 22.08.2011
Wanda – 14.03.2011
Bella (Selly v. d. Zwester Ohm) – 28.02.2011
Sandro v. Königssee – 18.02.11
Hackschäfer’s Alf – 11.02.2011