erwachsene Foxterrier

Auf dieser Seite finden Sie erwachsene Foxterrier ( > 1 Jahr), die zum Verkauf stehen.

Es handelt sich hier ausschließlich um Foxterrier mit DFV-Papieren. Die Verkaufsanzeigen werden vor Veröffentlichung durch das Zuchtbuchamt des DFV überprüft. Für Angaben zum Charakter und Fähigkeiten der Hunde sind allein die Besitzer verantwortlich.

Im Falle von Verkauf vor Ablauf der Veröffentlichungsfrist erbitten wir auch in Ihrem Interesse, uns dies unverzüglich hier mitzuteilen.

Neue Anzeige aufgeben

Die Gebühren für 3 Monate Präsenz auf dieser Seite betragen 23,80 Euro (brutto) und sind bei Absenden der Verkaufsanzeige auf nachfolgendes Konto zu überweisen. Erst nach Eingang der Zahlung wird die Anzeige für das Internet freigeschaltet. Konto DFV Zuchtbuchamt: Postbank Dortmund, IBAN: DE17440100460110020467  BIC/SWIFT: PBNKDEFF

Kontakt:
Sylvia Kehl
Leharstr. 53
71691 Freiberg/Neckar
Tel.: 07141 / 242 12 90
mobile:0174 / 29 38 712
mail: sylvia.schneider65@t-online.de

Dundee, Glatthaar-Foxterrier, Geboren: 05/2014

Rüde, kastriert, geimpft, gechipt,

Hilfe !!! Profi gesucht !!!

Liebe Leserin, lieber Leser,

Wir, Ehepaar mit Sohn, suchen für unseren Dundee ein neues, liebevolles zu Hause.

Er stammt aus einer Jagdzucht (mit Papieren), hat aber nicht gejagt und wurde nie zur Jagd trainiert. Dundee ist ein typischer Fox-Terrier und sollte in erfahrene Hände  kommen. Als Wachhund ist er sehr gut geeignet, er ist aufgeweckt, sehr mutig, lernt sehr gern und gut und ist führerbezogen. Er lebt in unserem Haus, leider haben wir keinen Garten mit Zwinger. An Autofahrten ist er gewöhnt. Dundee war in den ersten 6 Monaten seines Lebens mit anderen Hunden zusammen. Deshalb, vermuten wir, fällt es ihm schwer allein zu sein. Wir haben ihn so weit trainiert, dass er ca. 1,5 Stunden allein im Haus bleibt. Und nun das Problem: es gab Beißvorfälle gegenüber Nicht-Familienmitgliedern. Wir vermuten dies ist mit der Verteidigung von Futter gekoppelt, auch wenn das Futter nicht direkt für ihn sichtbar ist. Dundee meint auch, seine Familie durch beißen verteidigen zu müssen und er ist aggressiv an der Leine.

Für einen Haushalt mit Kindern und anderen Hunden ist er nicht geeignet. Mit viel Konsequenz und Motivation ist er ein guter Freund, der auch gern mal kuschelt und sich dazu auf den Rücken legt. Er liebt lange Spaziergänge. Wir möchten für ihn ein neues zu Hause finden mit Möglichkeiten zum austoben und auch Ruhe zu finden.